Foto Ulli Stefan

Stefan wurde am 22. Juni 1975 als zweiter Sohn der Familie Frei geboren. Das im Kindesalter bestehende Interesse am elterlichen Betrieb führte schlussendlich zur Berufswahl. 1993 schloss er seine Ausbildung an der Fachschule für Wein- und Obstbau in Krems mit der Prüfung zum Weinbau- und Kellermeister ab. Seit 2003 leitet er den Familienbetrieb mit Herz und Freude. Sorgfältiges Arbeiten mit der Natur - im Weingarten und im Keller sind für ihn oberste Premisse um qualitativ hochwertige Weine zu erzeugen.

Als offener und kommunikativer Mensch ist es für ihn eine Selbstverständlichkeit sich auch bei diversen Vereinen einzubringen. Auch sein Talent für EDV-Belange kann er nicht verbergen. So ist er bei diesbezügllichen Problemen immer wieder Helfer in der Not.

Liebevoll kümmert er sich um die beiden Kinder wann immer sich Zeit findet und die beiden genießen diesen Papa-Luxus sehr.

 

Ulrike wurde am 17. November 1976 als erste Tochter eines Drei-Mäderl-Hauses in Engabrunn geboren. Kaufmännisches Interesse und Organisationstalent waren sicher ausschlaggebend für die gewählte Schulbildung. Mit der Reifeprüfung schloss sie die Handelsakademie in Krems im Jahr 1996 ab. Im selben Jahr begann ihre berufliche Laufbahn in einer überbetrieblichen Pensionskasse in Wien. 

Die Geburt der beiden Kinder brachten sie schlussendlich zurück zu ihren Wurzeln - zum Weinbau. Seit Jänner 2015 ist sie nun ausschließlich im Weingut tätig. Sie hat ihre Stärken zum Beruf gemacht und ist für die Kundenbetreung, Marketing, Organisation und Büro zuständig.

Mit Leidenschaft und Geduld sorgt sie für die gemeinsamen Kinder Florian und Johanna - ihrem liebsten Freizeitvergnügen. Freude macht ihr auch die Pflege des naturnahen Gartens und das Erforschen der  Familiengeschichte.